English
zurück

"hands-on" Praxiskurs mit Kiiko Matsumoto 2019
Der Kurs ist leider ausgebucht, Sie können Sich auf die Warteliste setzen lassen.

 

Kiiko Matsumoto

Grundlage der Behandlungen von Kiiko Matsumoto ist ein auf Feedback basierendes System mit Schwerpunkt auf Palpation des Abdomens, aber auch relevanter Körperteile und Akupunkturpunkte.

Dabei wird mit den Informationen gearbeitet, die die Behandelnden durch das Palpieren erhalten, um so für die PatientInnen  die am besten geeignete Behandlung zu erreichen.

Im Seminar wird es praktische Übungen zur Haradiagnose geben. Dazu gehören auch mögliche  Interpretationen der jeweiligen  Feedbacks und die daraus resultierenden Behandlungen.
 
Kiiko Matsumoto wird ihre Methode des Palpierens demonstrieren und erklären, wie diese zur Auswahl von Akupunkturpunkten führt, aber auch die Technik des Nadelns festlegt (Nadelausrichtung, Tiefe etc.).
 
Bestandteil des Seminares sind

  • Haradiagnose der Reflexzonen der Zang Fu, die mit der Pulsdiagnose abgeglichen wird,sowie das Bestätigen der Diagnose durch das Feedback System und zu testende Punkte

  • Einführung in die Wurzelbehandlung nach Kiiko Matsumoto und die Begründung ihres Akupunkturstils

  • das Feedback System, nach dem die zu behandelnden Punkte ausgesucht werden, die Bestätigung der Effektivität  der Punkte vor der Nadelung und weitere Diagnose


Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt und liegt bei 28, so dass die TeilnehmerInnen praktisch üben können.

Die Kurssprache ist Englisch mit Übersetzung.

Kiiko Matsumoto lebt und arbeitet in Massachusetts/USA.
Sie ist international anerkannt für ihre wissenschaftliche Arbeit in der Interpretation der Chinesischen Klassiker und für ihre Fähigkeit die Arbeiten der wichtigen japanischen Meister wie z.B. Nagano, Kawai und  Dr. Manaka in einen praktischen und klaren Akupunkturstil zu integrieren.
Kiiko Matsumoto ist Autorin der Bücher Clinical Strategies Volume 1 und 2.

Termine
04./05.09.2019
Kurszeiten
Mittwoch 10:00 bis 17:30
Donnerstag 10:00 bis 17:30
Creditstunden
15
Kosten
435 Euro
350 Euro für Mitglieder der AGTCM