English
zurück

Kinder-Behandlungen mit Akupunktur und naturheilkundlichen Mitteln

Ruthild Schulze
Sieglinde Wilz

Seit 2007 unterrichten die beiden Heilpraktikerinnen Sieglinde Wilz und Ruthild Schulze diesen dreiteiligen, ausgesprochen praxisnahen Kinderheilkunde-Kurs.Aus der Kindersprechstunde für die Kindersprechstunde!

Die Basis für die Diagnostik sind die Grundlagen der TCM und die Kinderkonstitutionstypen nach Julian Scott.

Viele Krankheitsbilder werden differentialdiagnostisch besprochen und die entsprechenden Therapiemöglichkeiten aus dem reichen Erfahrungsschatz der Dozentinnen vorgestellt.

Diese umfassen Akupunktur, Chinesische und Westliche Kräuter, Phytopharmaka, Homöopathische Komplexmittel und Biochemie nach Dr. Schüssler. Ernährungsempfehlungen, Massagen und die Anwendung altbewährter Hausmittel ergänzen die Therapie.

So entsteht ein breites Behandlungsspektrum aus dem der Therapeut ein für das

jeweilige Kind passende Behandlungskonzept entwickeln kann.

Die besonderen Techniken der Kinderakupunktur werden gezeigt und geübt.

Der Schwerpunkt des 1. Wochenendes sind die Grundlagen der Kinderheilkunde und die Gesundheit des Babys rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.

Am 2. Wochenende werden häufige akute und chronische Erkrankungen bei Kleinkindern, wie Verdauungsprobleme und Infekte der Atemwege das Hauptthema sein.

Beim 3. Wochenende werden spezielle Erkrankungen wie Halsentzündungen, Mittelohrentzündungen, Augenentzündungen, Fieberkrämpfe, Bettnässen und Blasenentzündungen, Schlafstörungen und Hyperaktivität besprochen.

Weitere Inhalte des Kurses:

·         Diagnostik bei Kindern

·         Häufige Krankheitsmuster

·         Anamnese mit Eltern und Patientenkindern

·         Nicht invasive Behandlungstechniken

·         Schwangerschaftstoxine und deren Ausleitungsmöglichkeiten

·         Fieber, Bedeutung und Behandlung

·         Umgang mit Impfungen (Energetische Auswirkung und deren Behandlung, Impfbegleitung)

·         Nebenwirkungen von Antibiotika, Behandlungsmöglichkeiten

·         Elternberatung bezüglich Ernährung und Lebensführung

Ruthild Schulze (Berlin)

 

Jahrgang 1960, Heilpraktikerin seit 1988.

Unterrichtet seit 1989 Chinesische Medizin und seit 1994 Akupunktur für Hebammen. Kinderakupunkturausbildung bei Julian Scott.

Fachbereichsleiterin CM für Geburtshilfe in der AGTCM. Dozentin in der Schweiz und deutschlandweit. Lernt seit 2015 pränatale Arbeit bei Franz Renggli in Basel.

Ihr erstes Kinderbuch " Line und Paul und Akupunktur" erschien 2015.

 

 

Sieglinde Wilz (Berlin)

Jahrgang 1969, Heilpraktikerin seit 1995

Spezialgebiet Kinderheilkunde. Kinderakupunkturausbildung bei Julian Scott, Ausbildung in chinesischer Arzneimitteltherapie für Kinder bei Angela Körfers. Dozentin für Kinderheilkunde seit 2007.

Ihr besonderes Interesse gilt der Verbindung von Chinesischer Medizin und westlicher Naturheilkunde in der Behandlung von Kindern.

Termine
26./27.09.2020
05./06.12.2020
23./24.01.2021
Kurszeiten
Samstag und Sonntag
jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
Creditstunden
42
Kosten
825 Euro
AGTCM und SBO-TCM Mitglieder 660 Euro
Zahlbar in 3 Raten zu je 275 Euro/220 Euro