English
LOGO Shou Zhong: Ausbildungszentrum für chinesische Medizin Berlin
zurück

Organisation

Ausbildung

Der nächste Kompaktgrundkurs Tuina beginnt am
27. April 2018.

Voraussetzung

Sie benötigen für die Ausbildung Grundkenntnisse in Chinesischer Medizin. Dazu können Sie z.B. unsere einjährige Grundausbildung besuchen, sie beginnt im Februar 2017. Die Ausbildung ist das erste Jahr unserer Akupunkturausbildung. mehr 
Für Interessentinnen und Interessenten die die Ausbildung als Zusatzqualifikation machen wollen und nicht das Diplom der AGTCM erwerben möchten besteht die Möglichkeit an einer Einführung in die TCM an drei Wochenenden teilzunehmen.
Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie an dem Vorkurs teilnehmen möchten.
TCM-Grundlagenkurs
Termin werden nach Absprache vereinbart.
Unterrichtszeiten
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr/Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr
Kosten 675 Euro, 540 Euro für Mitglieder der AGTCM

Dauer

Die Tuinagrundausbildung dauert 9 Monate und umfasst 143 Unterrichtsstunden.

Unterricht

7 Wochenenden
Freitag von 17:30 bis 21:30 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag  von 9:00 bis 16:00 Uhr

Termine

27.04. - 29.04.2018
01.06 - 03.06.2018
29.06. - 01.07.2018
31.08. - 02.09.2018
28.09. - 30.09.2018
23.11. - 25.11.2018
14.12. - 16.12.2018

DozentInnen

Informationen Axel Does und Annette Jonas finden Sie hier.

Abschluss

Die Grundausbildung endet mit einer praktischen und theoretischen Prüfung, mit deren Bestehen ein Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Chinesische Medizin (AGTCM) vergeben wird.
Die gesamte Ausbildung die mit dem Diplom endet setzt sich aus mehreren Modulen zusammen: Grundkurs, Aufbaukurs, Xiao Er Tuina (Kleinkindmassage) und Lehrpraxis. Wenn insgesamt 350 Stunden besucht wurden und die Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen wurde sowie der Heipraktikerschein oder die Approbation vorliegt wird das Diplom vergeben.

Kosten

2200 €, für AGTCM- Mitglieder 1760 €
zahlbar in  monatlichen Raten von 275 €/220 €

Informationen zu unserer Dachorganisation "Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Chinesische Medizin" (AGTCM) und finden Sie unter: AGTCM

Inhalte

finden Sie hier